Infoblatt zum Datenschutz

Datenschutz in Sportvereinen

Ab dem 25.Mai gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung  (DS-GVO), diese wird ergänzt durch eine Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) .  Auch unser Verein ist davon betroffen.

In Vereinen werden vielfach personenbezogene Daten  verarbeitet, dies beginnt bereits bei der Aufnahme in den Verein. Daher sieht die DS-GVO die Verpflichtung vor, die betroffenen Personen umfassend zu informieren. Zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten sollten die Mitglieder über Folgendes informiert werden: Vereinsname und Kontaktdaten der Verantwortlichen im Verein, Zwecke für die die Daten verarbeitet werden, Rechtsgrundlagen, Empfänger oder mögliche Empfänger, Speicherdauer, Recht auf Auskunft, auf Löschung und jederzeitige Widerrufbarkeit der Einwilligung.

Diese Informationspflichten können auf verschiedene  Weise, etwa durch Veröffentlichung auf der Vereinshomepage oder durch schriftliche Mitteilung erfüllt werden. Bei über 650 Mitgliedern ist eine schriftliche Mitteilung schwierig und teuer, so dass wir unsere Mitteilungspflicht auf der Homepage des Vereins und bei Neueintritten mit einem Merkblatt nachkommen werden.

Bei den verarbeitenden Stellen im Verein ist sichergestellt, dass der Zugang nur durch Passwortschutz bspw. bei dem geschäftsführenden Vorstand  oder der Schriftführerin möglich ist.

Als Datenschutzbeauftragte ist unsere Geschäftsführerin Marion Winkler bestimmt worden.

Um dem Grundsatz der Transparenz gerecht zu werden, sieht die DS-GVO ein Recht der betroffenen Person auf Auskunft sowie ggfs. auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung vor. Nicht mehr benötigte Daten  (z.B. im Regelfall nach Austritt aus dem Verein) sind zu löschen. Gesetzliche, vertragliche und satzungsgemäße Aufbewahrungsfristen sind dabei zu berücksichtigen.

Der Vorstand der SVG Nieder-Liebersbach

07.05.2018

Infoblatt zum Datenschutz (Download hier)

Bisher hatte die SVG Nieder-Liebersbach in ihren Aufnahmeanträgen Regelungen zum Datenschutz getroffen. Diese reichen nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) nicht mehr aus, so dass wir mit diesem Infoblatt die Information der Vereinsmitglieder sicherstellen.

Wir haben die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person für die nachgenannten Zwecke, wie beschrieben, verarbeitet:

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsver- hältnisses im Verein sowie im Rahmen der Teilnahme am Spielbetrieb, am Sportbetrieb oder an kulturellen Veranstaltungen (Gesang, Fastnacht, Laienspiel) verarbeitet.
  2. Folgende personenbezogenen Daten haben wir zu Ihrer Person verarbeitet:
  1. Die Daten wurden bei Ihnen unmittelbar im Rahmen des Aufnahmeverfahrens – soweit möglich – erhoben.
  2. Die Daten werden benötigt, um eine ordnungsgemäße Verwaltung sicherzustellen und / oder für Zwecke der Lizenzerteilung und im Rahmen des Spielbetriebes an folgende Fachverbände –sofern notwendig - weitergeleitet:

Hess. Sportakrobatikverband, Hess. Handballverband, Nordbad. Ringerverband, Hessischer Tischtennisverband, Hess. Sängerbund, Hess. Turnverband

  1. Ihre Bankdaten wurden und werden gemeinsam mit Ihrem Namen, dem Verwendungszweck und dem Forderungsbetrag an die Sparkasse Starkenburg zum Zwecke des Lastschrifteinzugs weitergeleitet.
  2. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten unter Nr. 2 E-Mailadresse und Telefonnummer, Abteilungszugehörigkeit, Bankverbindung und Ehrungen gelöscht.

Die anderen Daten werden über weitere 10 Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

  1. Die Datenkategorien Namen und Vornamen sowie Ehrungen werden zum Zwecke der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Archivierung und späteren Verwendung zugrunde.
  2. Ihnen stehen unter den in jeweiligen Artikeln genannten Voraussetzungen folgende Rechte zu:

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SVG Nieder-Liebersbach

Friedrich Mischke

1.Vorsitzender